Feierliche Bilderschau

Ihre Feier im „privaten“ Internet

Der Stand der Dinge

Auf einer Feier wird fast immer fotografiert und oft auch auch Videos erstellt. In den Tagen und Wochen danach ist es immer schön, sich diese Medien noch einmal anzusehen. Heutzutage sind diese Fotos und erst recht die Videos fast immer in digitaler Form. Dadurch ist der Computer oder das Smartphone als Instrument zur Betrachtung schon Standard.

Die Bilder und Filme welche Sie selbst erstellt haben, sind natürlich zu jeder Zeit für Sie anschaubar. Andere Teilnehmer des Festes oder der Veranstaltung werden auch ihre (eigenen) digitalen Medien zu beliebigen Zeiten ansehen. Jeder hat also nur Zugriff auf die Daten, welche ihm (ihr) direkt vorliegen.

Ideal wäre ein Austausch der Medien, sodass jeder auch die Bilder und Filme der anderen zur Verfügung hat. Aber das ist meist ein recht hoher Aufwand. Wir bieten Ihnen einen Weg an, die für alle Beteiligten optimal sein kann.

Die Lösung

Wir stellen alle uns zur Verfügung gestellten Medien auf eine mit Passwort geschützte Seite in das Internet. Sie geben das Passwort nur an bestimmte Personen weiter und bestimmen somit, wer Zugriff auf die Internet-Seite hat. Das ist die Basis unserer Dienstleistung für Sie. Die Fotos oder Videos müssen auch nicht mit einem Schlag vorliegen, auf Wunsch beginnen wir mit der Veröffentlichung sofort nach dem eintreffen der ersten Medien, wenn Formalitäten geklärt sind.

Wie geht das?

Grundsätzlich bestimmen Sie als Auftraggeber in weiten Teilen, wie der Ablauf und die Gestaltung ist. Wir richten uns da in weiten Bereichen ganz nach Ihnen. Basis ist, dass Sie uns auf vereinbarten Wegen die Medien zukommen lassen. Das wird meistens eine CD, DVD, USB-Stick oder ein anderer Datenträger sein, kann aber auch per E-Mail oder über Cloud-Dienste wie beispielsweise DropBox oder ähnlich geschehen.

Anschließend prüfen wir die Medien (technisch und rechtlich) und stellen sie in das Internet. Dazu nutzen wir eine Internet-Adresse mit der Bezeichnung www.unsere-schoene-Feier.de bzw. www.unsere-schöne-Feier.de. Auf dieser Seite ist ein extra Bereich nur für Sie reserviert. Den Namen, die Bezeichnung des Menüpunktes vereinbaren Sie als Auftrggeber mit uns.

Jeder Interessent kann dann über diesen Menüpunkt an das Eingangstor Ihrer Medienbibliothek klopfen. Um hinein zu gelangen, um sich also die Bilder und Videos ansehen zu können, muss jenes Passwort exakt eingegeben werden, welches Sie (mit unserer beratenden Unterstützung) festgelegt haben.

Das bedeutet, dass zwar jeder Nutzer des Internets theoretisch die Adresse der Seite kennen und auch das Menü aufrufen kann, aber zu Ihrem „privaten“ Bereich hat nur derjenige Zugang, der auch das Passwort kennt und korrekt eingibt. Der Zugang ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich, überall auf diesem Erdball. Natürlich können mehrere Computer oder Smartphones gleichzeitig auf die Seite zugreifen. Und vor allen Dingen: Jeder sieht alle Bilder und Filme, die von den verschiedenen Teilnehmern des Festes zur Verfügung gestellt worden sind.

Geht noch mehr?

Was Sie bis hierher gelesen haben, ist die Basis-Leisutung. Die Medien werden nach Ihren Wünschen in chronologischer Reihenfolge oder beispielsweise nach Einlieferern gruppieren. Und natürlich geht noch mehr …

Medien mit Texten versehen

Das nahe liegendste ist beispielsweise, dass Sie oder jemand anders eine Beschreibung unter die Bilder setzt. Dabei brauchen natürlich nur die Texte geliefert werden, der Rest ist unsere Sache. Und die Zuordnung der Texte zu den Medien ist auch gewährleistet.

Bilder bearbeiten

Mitunter ist es hilfreich oder so gut wie erforderlich, dass Bilder bearbeitet werden. Das sind unter anderem Ausschnitte, die Unwesentliches entfernen und Wichtiges in den Vordergrund stellen. Manchmal kann ein Geraderücken des Horizonts auch positiv sein.

Sehr sinnvoll kann es sein, rote Augen zu korrigieren. Bei manchen Blitzaufnahmen kommt es zu diesem Effekt, der recht gut korrigiert werden kann.

Weitere Nachbearbeitungen sind denkbar. So können Farbkorrekturen ein Foto sehr aufwerten und wesentlich ausdrucksvoller machen, manchmal ist auch das schärfen ein probates Mittel. Weitere Absprachen sind durchaus denkbar. Wir werden Sie auch im Bedarfsfall auf mögliche Korrekturen hinweisen.

Videos

Filme werden nicht direkt bearbeitet. Wir wandeln sie nur in ein Format um, welches die Betrachtung mit allen Medien ermöglicht.

Download-Möglichkeiten anbieten

Möchten Sie, dass die anderen Teilnehmer dieser „feierlichen“ Runde die dargestellten Bilder und Filme nicht nur ansehen sondern auch in bestmöglicher Qualität auf den eigenen Rechner oder das Handy (Mobiltelefon) herunterladen können? Auch das ist möglich, wenn Sie es wünschen. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, dass wir eine Auswahl oder alle Medien auf eine CD oder DVD brennen und den Interessenten zusenden.

Was geht nicht?

Vielleicht sind Sie über die Anmerkung der technischen und rechtlichen Prüfung „gestolpert“. Technische Hindernisse gibt es wenige. Was ab und zu vorkommt ist ein Datenformat, welches zu sehr schlechten Ergebnissen führen würde oder die Daten sind einfach beschädigt. Da lässt sich in den meisten Fällen ein gangbarer Weg finden.

Anders ist das in dem Bereich, der rechtliche Grenzen streift oder gar überschreitet. Wir sind keine Wächter der Moral und schon gar nicht Moralapostel. Erotik ist prinzipiell absolut OK und stört niemanden, denn es handelt sich ja durch den Passwortschutz um einen geschlossenen, privaten Bereich.

Wenn wir jedoch den geringsten Verdacht in Sachen „strafbares Material“ haben, werden wir eine Veröffentlichung ablehnen. In drei Situationen werden wir mit den Einlieferern des Materials keinen Kontakt aufnehmen: Linksextremismus, Rechstextremismus, Pädophile. Beim geringsten Verdacht in diese Richtung gehen die Medien zur Überprüfung an die Staatsanwaltschaft. Erst wenn ein „Unbedenklich“ gegeben wird, benachrichtigen wir Sie als Auftraggeber und natürlich auch den Einlieferer der Medien, falls diese von dritter Seite gestellt worden sind. Danach stellen wir das Material auf der Seite ein.

Was kostet das?

Auch wenn Sie vielfach zu Recht das Gefühl haben, dass so ziemlich alles im Internet kostenlos ist, können und wollen wir dem Trend nicht folgen. Wir wollen es nicht, weil wir bei einem für Sie kostenlosen Angebot unsere Dienstleistung und auch die Kosten für den reservierten Platz im Internet mit Werbung finanzieren müssten. Und das macht uns von den Werbepartnern abhängig.

Wir können all das nicht kostenlos anbieten, weil wir auf der einen Seite Kosten haben und auf der anderen Seite selbstverständlich unsere Arbeit bezahlt bekommen wollen.

Die einfachste Aussage wäre so etwas wie: „Ab 3 Cent je Bild“. Solche marktschreierischen Aussagen halten wir für unseriös und nicht den wahren Gegebenheiten entsprechend. Wir haben eine klare Preisstruktur, können und wollen aber hier nicht alles bis ins Kleinste detailliert aufführen. Die wichtigsten Eckpunkte sind in einer Tabelle aufgeführt. Einfach hier klicken.

Muster-Seite

Aus rechtlichen Gründen können wir hier keine Musterseite einer privaten Feier vorstellen. Es müsste jede dort abgebildete Person einschließlich Bedienung im Restaurant eine schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung geben. Das Stichwort: „Recht am eigenen Bild“. Aber Teilnehmer an öffentlichen Veranstaltungen und auch divrse Bilder im Internet unterliegen diesem Schutz nicht. Darum werden wir Ihnen hier in Kürze einige Bilder einer solchen Veranstaltung oder eine Bilderzusammenstellung aus dem Netz in einer ganz einfach gestalteten Musterseite zeigen.

Die Fotos sind nicht durch uns nachbearbeitet und natürlich ohne kommentierende Texte, da es keinen Auftraggeber gibt, der die Beschriftungen vorgeben könnte.

Weitere Fragen?

Solch ein Projekt bedarf in jedem Fall eines hohem Maßes an Absprache. Aber auch im Vorwege ist es vielleicht hilfreich dieses oder jenes zu klären. In diesem eigentlich straff gefassten Beitrag ist zwar einiges gesagt, aber gewiss haben Sie Ihre eigenen Fragen und Vorstellungen. Dafür sind wir offen, denn Sie wollen gewiss, dass Ihre Feier auch schön aber auch leicht zugänglich dargestellt wird. Schreiben Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Eine weitere WordPress-Seite